Mittagstisch Frenke Burg Startseite

Informationen zu Corona

Informationen Covid-19 Aktualisiert: 21.10.20

Anlaufstellen

 Anlaufstellen

Die Schulsozialarbeit ist ein Beratungsangebot, welches sich in erster Linie an Jugendliche richtet, aber auch an Erziehungsberechtigte sowie Lehrkräfte.

 

Das Angebot umfasst unter anderem:

  • Beratung, Unterstützung und Begleitung bei persönlichen oder sozialen Fragestellungen, beispielsweise im Prozess des Erwachsenwerdens der Jugendlichen und der Entwicklung ihrer Sozial- sowie Lebenskompetenz
  • Vermittlung in Konfliktsituationen und Krisen, beispielsweise bei Mobbing oder Gewalt
  • Hilfestellungen für Erziehungsberechtigte bei Erziehungsfragen
  • Organisation und Durchführung bei Klassenprojekten in Zusammenarbeit mit Lehrpersonen oder Fachstellen

 

Die Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges Handlungsfeld der Jugendhilfe, welches im Sinne der Jugendlichen mit der Schule kooperiert. Die Schulsozialarbeit untersteht der Schweigepflicht und ist kostenlos. Die Schulsozialarbeit ist zudem mit unterschiedlichen Institutionen vernetzt und kann bei Bedarf weitere Beratungsangebote vermitteln.

Für die Schulsozialarbeit an der Sekundarschule Liestal sind Frau Christine Hirzel und Herr Nebojsa Scekic zuständig. Sie sind in den Schulhäusern Burg und Frenke präsent. Die Beratungsgespräche finden je nach Bedarf in einem der beiden Schulhäusern Burg oder Frenke statt - das Büro der Schulsozialarbeit ist in der Burg im M03 und in der Frenke gegenüber dem Sekretariat.

 

Frau Hirzel und Herr Scekic sind während den Schulzeiten erreichbar.

Frau Christine Kaufmann-Hirzel     Tel. 079 796 03 62        E-Mail: christine.kaufmann@sbl.ch

Herr Nebojsa Scekic     Tel. 076 355 59 60        E-Mail: nebojsa.scekic@sbl.ch

 

Das Rahmenkonzept des Schulsozialdienstes Baselland finden Sie HIER.

Zu weiteren Informationen zur kantonalen Schulsozialarbeit gelangen Sie HIER.

 

 

 

Drucken


Sehr geehrte Eltern,
Liebe Schülerinnen und Schüler


Die Zahl der Anmeldungen für den Mittagstisch ist geringer ausgefallen als erwartet. Als Grund hierfür wurde die Anmeldung für ein ganzes Semester genannt. Gerade bei Eltern mit unregelmässigen Arbeitszeiten scheint der Wunsch nach einer flexibleren Lösung gross zu sein.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie ab sofort den Mittagstisch tageweise und bis 12.00 Uhr des Vortages online buchen können. Damit leisten wir Pionierarbeit im Kanton!

 

Bezahlt wird der Mittagstisch mit Bons, die auf dem Sekretariat des jeweiligen Schulhauses bezogen werden können. Der Bogen à 10 Stück kostet Fr. 120.- resp. Fr. 80.- für Geschwister. „Geschwister-Bons“ werden nur zusammen mit den regulären Bons herausgegeben, d.h. 20 Bons für Fr. 200.-.

 

Damit diese Buchung erfolgen kann, müssen Sie sich vorgängig im Bereich „Mittagstisch“ der Homepage unserer Schule registrieren. Der ganze Prozess ist sehr einfach. Konsequenterweise erfolgen zukünftig alle Buchungen auf diesem Wege.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, hier eine detaillierte Anleitung:

 

-          Gehen Sie auf unsere Homepage www.sekliestal.ch.

-          Versichern Sie sich, dass Sie im grauen Bereich der ganzen Schule sind.

-          Klicken Sie aufs Menu „Mittagstisch“; Sie sind jetzt im richtigen Bereich!

-          Klicken Sie auf „Login“

-          Weiter auf „registrieren“. Geben Sie ihre Daten ein und klicken Sie anschliessend auf den Knopf „Registrieren“.

-          Sie erhalten einen Aktivierungslink auf die von Ihnen angegebene Email-Adresse.

-          Öffnen Sie das Mail und klicken Sie auf den Link. Sie sind nun registriert.

-          Gehen Sie wieder auf den Bereich Mittagstisch, klicken auf „Login“ und geben Sie Benutzername und Passwort ein.

-          Sie haben nun die Möglichkeit, die gewünschten „Veranstaltungen“ aufzurufen und diese mit einem Häkchen zu buchen.

-          Klicken sie auf   "Anmelden“. Sie können Veranstaltungen bis 12 Uhr des Vortages mit dem selben Häkchen auch wieder abbuchen.

-          Das war’s. Sie erhalten eine Bestätigungsmail mit dem gebuchten Anlass.

-          Unter „Mittagstisch - Meine Anmeldungen“ erhalten Sie einen Überblick der gebuchten Veranstaltungen.

 

Sollten Sie ihr Kind bereits für das ganze Semester angemeldet haben, so bitten wir Sie, die Anmeldung wie oben erwähnt zu wiederholen. Sie erhalten dazu einen separaten Brief.

Bei Problemen nehmen Sie doch bitte telefonisch Kontakt mit uns auf. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

 

Mit freundlichen Grüssen

SEKUNDARSCHULE LIESTAL

 

J. Aeberhard, Schulleiter

Drucken

Willkommen an der Sekundarschule Liestal

Sehr geehrte Eltern

Liebe Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen und Schüler aus acht Gemeinden bzw. von sieben Primarschulen besuchen die Sekundarschule Liestal, nämlich aus Arisdorf/Hersberg, Bubendorf, Lausen, Liestal, Lupsingen, Ramlinsburg, Seltisberg.

 

Die Klassen befinden sich an folgenden Standorten:

Schulhaus Frenke (Leistungszug A, E, P) 

Schulhaus Burg (Kleinklasse und Leistungszug A, E, P) 

 

Die Homepage vermittelt Ihnen einen Überblick über die Organisation und gibt Ihnen Infos allgemeiner Art  zu unserer Schule. Sie finden die aktualisierte Terminliste und schulhausspezifische Informationen im entsprechend eingefärbten Bereich. (Blau: Burg, Grün: Frenke)

Drucken